Get Adobe Flash player
Das Buch Ihres Lebens
Das Buch Ihres Lebens

10 verschiedene Analysen zum Mega Einführungspreis

Auch das kann ein direkter Weg zu Gott sein

An dieser Stelle möchte ich Ihnen eine kleines Erlebnis erzählen, welches aber immer noch eine große Nachwirkung hat.

Gestern war ich im Wildpark Schwarze Berge bei Hamburg (Prädikat: unbedingt empfehlenswert). Der Park hat derzeit bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet. Es wurde schon dunkel und es waren kaum noch Menschen vor Ort. Ich stand am Wolfsgehege und beobachtete eine Weile lang Rangkämpfe, die dort statt fanden. Dann drehte ich mich um und bemerkte im Nachbargehege einen Hirsch, der mit erhobenen Haupt fast lautlos durch den Schnee stapfte. Ein zweiter Hirsch gesellte sich hinzu. Weit unten im Tal hörte man das Klappern zweier Tiere, die offensichtlich gerade in einem Gerangel verwickelt waren.
Während ich die ganze Herde beobachtete, vertiefte sich die Dunkelheit zunehmend und auf einmal wurde mir die Stille bewusst, die nur von leisen Geräuschen durchbrochen wurde. Die Stille, von der Eckhart Tolle so oft spricht und die wir tagsüber immer wieder suchen sollten.

Verbunden mit der zunehmenden Dunkelheit legte sich ein mystischer Zauber über das Tal. Ein tiefer Frieden durchströmte mich und ich bekam eine Ahnung davon, wie es wohl früher einmal gewesen sein muss, als die Natur noch die Vorherrschaft in unserer Welt hatte. Mir graute davor, wieder in meinen Wagen zu steigen und den unbändigen Lärm der Zivilisation zu ertragen. Die lauten Botschaften, die uns ständig und immer wieder aus unserer Mitte reissen.

Wir alle kennen die laute Stille, wenn der Schnell fällt. Leise. Kein Geräusch. Auf einmal ist sie nicht mehr überhörbar. Und auf einmal senkt sich tiefer Frieden in unser Herz.

Und dann ging ich in Gedanken noch einmal zurück zu den einzelnen Tieren, die ich heute beobachtet hatte: Wussten Sie, dass eine Eule vollkommen lautlos fliegt? Während einer Flugvorführung kann man das direkt erleben. Der große Vogel fliegt um Haaresbreite am Kopf vorbei und man hat das Gefühl, es ist ein Hauch von Nichts.

Wenn der Adler stundenlang über einem Tal schwebt, wird die Stille nur von einem gelegentlichen Schrei unterbrochen, der die Stille eigentlich noch verstärkt.

Vielleicht sollten wir öfter einmal auf die Pause zwischen den Tönen hören. Dann hätten wir auch wieder mehr Kontakt zu Gott – zu unserem Ursprung, den Menschen heute zunehmend bereit sind, als das nicht beschreibbare „Nichts“ anzuerkennen.
Der Bereich, in dem auch QuantumTao, Matrix Energetics und sämtliche Formen der Quantenheilung ihre wunderbare Heilkraft entfalten.

In diesem Sinne meine Empfehlung: Gehen Sie gerade jetzt mal wieder in den Tierpark. Warten Sie nicht bis zum Sommer, wenn die Massen dorthin strömen.

Herzlichen Gruß und inneren Frieden wünscht Ihnen
Ihr QuantumCoach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 2 =

Kostenlose QuantumNews einmal monatlich hier anfordern:
E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.
So finden Sie Ihren Traumpartner
Traumpartner finden

Ebook: So finden Sie Ihren Traumpartner

Buch Ihres Lebens
Horsokop Online
So finden Sie Ihren Traumpartner
Traumpartner finden

Ebook: So finden Sie Ihren Traumpartner

Das Buch Ihres Lebens
Das Buch Ihres Lebens

Horoskop online

Kostenloses QuantumCoaching
E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.
Archiv
Hier kostenlose QuantumNews anforder
E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.