Get Adobe Flash player
Das Buch Ihres Lebens
Das Buch Ihres Lebens

10 verschiedene Analysen zum Mega Einführungspreis

Das Geheimnis einer guten Ehe

Vor einigen Tagen verstarb Loki Schmidt, die ehemalige First Lady unseres Vaterlands. Zu ihrer Zeit hat mich Politik noch weniger interessiert, als es derzeit der Fall ist. Somit kann ich nicht sehr viel über sie sagen.

Doch aus dem Nachruf einer großen Tageszeitung gehen zwei Aussagen ihrerseits hervor, die von großer Weisheit zeugen und wohl die Erklärung sind, warum Sie nicht nur 68 Jahre lang mit ihrem Helmut verheiratet sondern offensichtlich auch noch glücklich mit ihm war.

Heutzutage ist es ja groß in Mode, dass man sich einen Partner aussucht, den man liebt. Man erhofft sich davon eine möglichst lebenslange Verbindung. Doch nur zu oft wird dabei übersehen, dass die „Liebe“ meist nur solang erblüht, wie die eigenen Bedürfnisse gedeckt werden. Liebe in diesem Zusammenhang scheint etwas sehr Zerbrechliches zu sein.

Doch zurück zu Loki. Wie ist es den beiden nur gelungen, 68 Jahre lang glücklich verheiratet gewesen zu sein?

Die erste Aussage erscheint sinnvoll und logisch: „Man muss den Partner so nehmen, wie er ist.“ Ja, das wünschen wir uns alle, dass wir so genommen werden, wie wir sind. In unzähligen, von mir durchgeführten, Paarberatungen kam immer wieder das gleiche Ergebnis heraus: Mann (oder Frau) wünscht sich so genommen zu werden, wie man eben ist und behauptet, selbiges auch für den anderen zu tun. Doch schon zwei Sätze weiter kommt irgendeine Aussage im Sinne von: „es ist nicht in Ordnung, dass…“

Nun, Loki scheint das beherrscht zu haben. Herzlichen Glückwunsch.

Schon überraschender hört sich dann die zweite Aussage an, die da lautet: „Wir waren nie so richtig im herkömmlichen Sinne ineinander verliebt“. Wow! Da fängt man aber doch an zu schlucken. Die Begründung lässt es dann schon einleuchtender werden (sinngemäß): „Die (bedingte) Liebe ist wie ein Strohfeuer. Sie brennt heiß und lichterloh. Doch sie ist eben auch schnell herunter gebrannt. Was bleibt, ist ein Haufen Asche.

Tja, die Loki und der Helmut, die scheinen es wirklich verstanden zu haben.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine gute Beziehung

Ihr QuantumCoach

Hier gibt es weitere Beziehungsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn − 9 =

Kostenlose QuantumNews einmal monatlich hier anfordern:
E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.
So finden Sie Ihren Traumpartner
Traumpartner finden

Ebook: So finden Sie Ihren Traumpartner

Buch Ihres Lebens
Horsokop Online
So finden Sie Ihren Traumpartner
Traumpartner finden

Ebook: So finden Sie Ihren Traumpartner

Das Buch Ihres Lebens
Das Buch Ihres Lebens

Horoskop online

Kostenloses QuantumCoaching
E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.
Archiv
Hier kostenlose QuantumNews anforder
E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.